Termine

Schulungsblock 3: Ehrenamtliche Schlaganfall ...

Weiterlesen..


Schulungsblock 2: Ehrenamtliche Schlaganfall ...

Weiterlesen..


+++Corona nervt

Seit einem Jahr hat uns ein kleines Virus offensichtlich völlig in seiner Gewalt. Hat es etwas mit dem Schlaganfall zu tun? Aber sicher doch.
Seit einem Jahr hat uns ein kleines Virus offensichtlich völlig in seiner Gewalt. Hat es etwas mit dem Schlaganfall zu tun? Aber sicher doch. Physisch, wie auch psychisch beeinträchtigt es den Alltag der Betroffenen. Ist man infiziert, erkrankt man, je nach Alter, mehr oder minder schwer. Wird man positiv getestet, stellt man sich die Frage, was das Virus im eigenen Körper anrichtet. Schlaganfall-Patienten gehören zur Risikogruppe und inwieweit Covid-19 erneute Anfälle begünstigt oder den Rehabilitationsprozess beeinflusst, ist bislang nicht erforscht.
Unabhängig davon, infiziert oder nicht – die Einschnitte in das gesellschaftliche Leben sind immens und für uns Schlaganfall-Betroffene ein weiterer Grund zur Sorge. Treffen und damit verbunden, der persönliche Austausch, sind seit geraumer Zeit nicht möglich. Klinikaufenthalte werden zur Zerreißprobe und ein glückliches Ende ist noch nicht in Sicht. Ob man es glaubt oder nicht, ein Weg aus dieser Ausweglosigkeit ist die künftige Online-Beratung des SLVSA. Ihre Probleme liegen uns tatsächlich am Herzen. Versuchen Sie es. Noch mehr, denn je gilt die Devise, „In ist, wer drin ist“. +++