Termine

Schulungsblock 3: Ehrenamtliche Schlaganfall ...

Weiterlesen..


Schulungsblock 2: Ehrenamtliche Schlaganfall ...

Weiterlesen..


Rückkehr zur Normalität

Derzeit überschlagen sich die Ereignisse, denn scheinbar stagnieren die Neuinfektionen. Mit den fallenden Inszidenzwerten häufen sich die Forderungen nach Rückkehr zur Normalität. Was bedeutet das für den Schlaganfall Landesverband? Natürlich freuen wir uns über das scheinbare Licht am Ende des Tunnels. Schließlich warten unsere Selbsthilfegruppen sehnlichst darauf, ihre Arbeit wieder aufnehmen und schnellstmöglich mit der Planung von gemeinsamen Aktivitäten beginnen zu können. Das ist auch unser Ansinnen. Wir möchten bei aller Euphorie darauf aufmerksam machen, dass die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Vorrang hat und was nicht möglich ist, sollte nicht erzwungen werden. Die 3-G-Regel muss bei den ersten Treffen unbedingt beachtet werden. Wer sich dennoch unsicher fühlt, sollte nach wie vor Abstand halten und sicherheitshalber einen medizinischen Mund-Nasenschutz tragen. Dann dürfte einem Gruppentreffen im kleinen Rahmen nichts mehr im Wege stehen. Auch der Landesverband plant vorausschauend. Neben einem Sprechertreffen, wird es auch bald eine Willkommens-Tanzparty geben. Wir freuen uns alle, euch gesund wieder zu sehen.